segeln_erleben

Die JONAS ist ein See-Ewer. Dieser Schiffstyp hat zwei Masten mit Gaffeltakelung, statt eines Kiels einen Plattboden und auf jeder Seite ein Schwert. Durch den geringen Tiefgang und den Plattboden ist es möglich fast jeden Ort anzufahren und sich im Watt trockenfallen zu lassen.

Seit 1988 segelt die JONAS mit unterschiedlichsten Gruppen auf Nord- und Ostsee. Es gibt Wochenend- wie auch mehrwöchige Törns für Gruppen und Einzelbucher. Ob Erlebnistörns, Rüstzeiten, Bildungsurlaube oder Exkursionen, die JONAS bietet ein vielseitiges Spektrum an Segelreisen.

Die Routen, Hafen- oder Ankerplätze werden täglich von Gästen und Crew gemeinsam festgelegt.

Auch eingefleischte Landratten, die bei Schoten an Paprika und Schlägen an Schmerzen denken, können auf der Jonas mitfahren. Skipper und Bootsleute erklären alles genau und gern auch mehrmals. Nach einer Woche wissen selbst absolute Neulinge, was zu tun ist, wenn eine Halse oder Wende gefahren wird oder die Segel gesetzt oder geborgen werden. Ruder gehen und Navigieren können auch erlernt werden. Dabei muß sich niemand fürchten überfordert zu werden, denn man kann auch einfach die maritime Atmosphäre an Bord geniessen. So mancher hat sich nach Ablauf der Reise zuhause wie ein Fisch an Land gefühlt, denn: "Seemann´s Braut ist die See".

segelnerl01

segelnerl02

segelnerl04

segelnerl03

 

 

 

 
Joomla SEF URLs by Artio

© 2005 Bildungswerk Nordseewatten e.V.